ARAG - ambulante Zusatzversicherungen

Der Premium Zusatzversicherungstarif T483 bietet ein ganz besonderes Higlight: Es besteht eine spätere Wechselmöglichkeit in eine ARAG Vollversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung, sofern die tariflichen Voraussetzungen erfüllt sind. Es handelt sich hier um eine kleine Anwartschaft, bei gleichzeitig hochwertigen Zusatzversicherungsleistungen.
 
Diese ARAG Zusatzversicherungstarife sind nur von gesetzlich Versicherten nutzbar, um die Leistungen der GKV aufzubessern und Lücken zu schließen. Man kann zwischen drei Tarifen wählen.
 
  • Premium (Tarif 483) – das Maximum an Leistung für höchste Ansprüche
  • Komfort (Tarif 482) – umfangreiche Leistungen für gehobene Ansprüche
  • Basis (Tarif 282) – die gesunde Basis an Leistung
Leistungsart Leistungsdetails Premium
Tarif 483
Komfort
Tarif 482
Basis
Tarif 282
Sehhilfen Brillen, Gläser, Kontaktlinsen. Übernahme der Restkosten zum vereinbarten Prozentsatz. 100 %
bis zu 330 €
alle 36 Monate *
100 %
bis zu 175 €
alle 24 Monate
80 %
bis zu 155 € **
Laseroperation
am Auge
Einmalige Erstattung von bis zu 1.000 € (36 Monate Wartezeit) ja - -
Heilmittel Massagen, Fango, Krankengymnastik. Übernahme der Zuzahlungen zum vereinbarten Prozentsatz. 100 % 100 % 100 %
Hilfsmittel Arznei-, Verbands- und Hilfsmittel (außer Sehhilfen). Übernahme der Zuzahlungen zum vereinbarten Prozentsatz. 100 % 100 % -
Alternative
Heilmethoden
Behandlung durch Heilpraktiker ja ja ja
  Behandlung durch Arzt für Naturheilverfahren ja - -
  Erstattung inklusive verordneter Medikamente 90 %
bis zu 2.500 €
Rechnungsbetrag
innerhalb von 2 Jahren
60 % 50 %
bis zu 260 €
pro Versicherungsjahr
Auslandsreisen Arzt, Medikamente, Krankenhaus, Krankenrücktransport (auch im Notfall-Jet). Weltweiter Krankenschutz für die tariflich vorgesehene maximale Reisedauer. 100 %
bis zu 8 Wochen
100 %
bis zu 6 Wochen
100 %
bis zu 6 Wochen
Option Krankenvollversicherung Wechselmöglichkeit in eine ARAG Vollversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung, sofern die tariflichen Voraussetzungen erfüllt sind. ja ja -
Pauschalerstattung
bei Leistungsfreiheit
Erstattung pro Kalenderjahr von 25 € bis Alter 20, danach 50 € ja - -
Selbst­behalt für Erwachsene / Kinder bzw. Jugendliche pro Versicherungsjahr - 50/25 € -
*  für unter 21-jährige gelten andere Höchstgrenzen
** ohne Vorleistung der GKV alle 36 Monate oder bei Änderungen der Sehstärke um mindesten 0,5 Dioptrien.

 
Schließen
loading

Video wird geladen...