vorsorgen kann man für den Fall der .....

  • Berufs­unfähig­keit - kennen Sie den Wert Ihrer Arbeitskraft?
  • des Altersrenteneintritts - haben Sie genug zur Seite gelegt, damit es später auch ausreicht?
  • den Todesfall - ist Ihre Familie versorgt, wenn Sie plötzlich nicht mehr da sind?
  • eines Unfalls - wie sieht Ihr Leben und Ihre Versorgung nach einem schweren Unfall aus

und und und .....

Haben Sie bei der Alters­vorsorge bereits an staatliche oder steuerliche  Fördermöglichkeiten gedacht?

Gerne beraten wir Sie hierzu und zeigen Ihnen auf, wie Sie vorhandene Lücken schließen können.

 

0611-945892401

Jürgen Bechstein


Berufsunfähigkeit

Berufs­unfähig­keit

Ihr Ge­schlecht:

Altersvorsorge

Alters­vorsorge

Ihr Ge­schlecht:

Termin vereinbaren

Termin ver­ein­baren

Sie wün­schen:


 
Schließen
loading

Video wird geladen...